Zur Startseite  

Robin Hood Umlage Macht Geld Sinn Spende jetzt online GCN auf TwitterGCN auf FacebookGCN auf YouTube
Prof. Dr. Dirk Löhr
 
Themen:
Land-Grabbing, Ressourcen-Grabbing, die Eigentumsfrage (Grundfesten des Kapitalismus), Boden- und Ressourcenbesteuerung, Steuersystem, ressourcenbedingtes Grundeinkommen, Energiepolitik, Zins und Wirtschaftswachstum, Eurokrise, Finanzkrise

VerfĂĽgbarkeit:
Weltweit auf Anfrage

Termine:

  • im Moment keine Termine bekannt

Professor für Steuerlehre und Ökologische Ökonomik an der Hochschule Trier / Umwelt-Campus Birkenfeld, Steuerberater, Mitglied im Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten für den Bereich Rheinhessen-Nahe, Sprecher des Zentrums für Bodenschutz und Flächenhaushaltspolitik am Umwelt-Campus Birkenfeld, ehemals kfm. Leiter Frankfurt (Regionalbereich Mitte) in der Deutschen Bahn AG, Aufsichtsratsmitglied der DB Dialog GmbH und Prokurist (Finanzabteilung) in der IFA Hotel & Touristik AG.


Referenzen

Fachartikel auf Globalchangenow.de:
„Luxussanierungen und ressourcenbasiertes Grundeinkommen“

„Ă–konomische Rente & ressourcenbasiertes Grundeinkommen“

Andere Online-Dokumente:
Energiewende, Luxussanierungen und ressourcenbedingtes Grundeinkommen, in Neopresse vom 02.09.2012

Landraub und Rent Seeking – Agenda der offiziellen Entwicklungszusammenarbeit, im Blog „Neopresse“ am 13.05.2012

Eine unsichtbare Hand grabscht nach dem Land, im Blog „Postwachstum“ am 27.3.2012

Buchveröffentlichungen von Prof. Dr. Dirk Löhr:
Die PlĂĽnderung der Erde


Videos


« Zur Übersicht

Aktualisiert am


Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen

Alle Kommentare werden moderiert und erst nach Freischaltung durch die Web-Redaktion sichtbar.


Die Webseiten von Global Change Now e.V. stehen unter einer Creative Commons 3.0 Unported Lizenz. Ausgenommen Fachveröffentlichungen!