Zur Startseite  

Robin Hood Umlage Macht Geld Sinn Spende jetzt online GCN auf TwitterGCN auf FacebookGCN auf YouTube

Informiere Dich
Die wichtigsten Punkte in Kurzform
Mach mit
Suche Aktive in Deiner Nähe
Werde Mitglied
Aktuelle GCN-Fördermitglieder:
196
 

Grundeinkommen ‚Äď Eine Idee mit Geschichte

Eine auffallend kontroverse Diskussion quer durch alle politischen Lager hat sich in neuerer Zeit um das Stichwort ‚ÄěGrundeinkommen‚Äú entwickelt. Den einen erscheint diese Idee als Neuauflage des Staatssozialismus. Umgekehrt sehen andere Beobachter im Grundeinkommen einen Freifahrtschein f√ľr den Arbeitspl√§tze vernichtenden Turbokapitalismus. Beide Sichtweisen kombinierend halten wiederum andere das Grundeinkommen f√ľr den ‚Äěkapitalistischen Weg zum Kommunismus‚Äú. W√§hrend manche darin die L√∂sung schlechthin sehen, konzedieren andere, dass es ein wichtiger Baustein sein k√∂nnte, der jedoch bestimmte Voraussetzungen hat und wichtigere Reformprojekte nicht ersetzt.

    Bericht weiterlesen » 



Maifest bei GCN – Global Village Now entsteht

2012 in Köthen beim Maifest von GCN

Global Change Now feiert Maifest

Das verlängerte Wochenende vom 28. April bis zum 1. Mai hat GCN genutzt, um seinen Garten weiter zu gestalten und nach getaner Arbeit schließlich am 1. Mai sein traditionelles Maifest zu feiern.

Nachdem die ersten Aktivisten aus Berlin und Bayern am Freitagabend eingetroffen sind, veranstalteten alle zusammen mit dem Team der Bundeszentrale ein ‚ÄěSubbotnik-Wochenende‚Äú. Mit Schaufel, Spaten und Harke wurde der Garten ausgiebig f√ľr das am Dienstag stattfindende Event vorbereitet.

    Bericht weiterlesen » 


Gradido – Das neue Buch von Bernd H√ľckst√§dt

Vielen ist er vom MGS 2012 bekannt: Bernd H√ľckst√§dt. Der Gradido-Gr√ľnder und Leiter der Joytopia Akademie erreichte mit seinem Vortrag ‚ÄěDie nat√ľrliche √Ėkonomie des Lebens‚Äú¬†viele Menschen auf dem im M√§rz stattgefundenen Event. (Video weiter unten in diesem Artikel eingebettet).

Nun folgt nach seiner ersten Kurzgeschichte ‚ÄěJoytopia‚Äú sein neues Buch: ‚ÄěGradido ‚Äď Nat√ľrliche √Ėkonomie des Lebens‚Äú.

    Bericht weiterlesen » 


Sozialtechnik Geld und Währungsmorphologie

Was ist Geld? Wer denkt, das ist doch ganz einfach, es ist ein Zahlungsmittel, der hat Recht. Geld ist Zahlungsmittel. Zahlungsmittel zu sein, das ist seine ureigenste Aufgabe ‚Äď und zwar unabh√§ngig davon, ob es als Muschel-, Weizen-, M√ľnz- oder Papiergeld, ob es als Zeit- oder Internetw√§hrung auftritt. Zus√§tzlich kann Geld auch als Rechenmittel und Wertspeicher dienen. Doch Geld ist weit mehr: Es ist eine Sozialtechnik (1) und zwar eine, die sich √ľber Jahrtausende hin entwickelte und immer noch weiterentwickelt.

    Bericht weiterlesen » 


Weitere Seiten: 1 13 14 15 16


Die Webseiten von Global Change Now e.V. stehen unter einer Creative Commons 3.0 Unported Lizenz. Ausgenommen Fachveröffentlichungen!