Zur Startseite  

Robin Hood Umlage Macht Geld Sinn Spende jetzt online GCN auf TwitterGCN auf FacebookGCN auf YouTube

Informiere Dich
Die wichtigsten Punkte in Kurzform
Mach mit
Suche Aktive in Deiner Nähe
Werde Mitglied
Aktuelle GCN-Fördermitglieder:
196
 

Zukunftskonzept – Nat√ľrliche √Ėkonomie des Lebens

Ein Weg zu nachhaltigem globalen Wohlstand in Harmonie mit der Natur, damit befasst sich Bernd H√ľckst√§dt bereits seit Jahren. Denn √Ėkonomie und √Ėkologie m√ľssen keine Gegens√§tze sein. Das Konzept zeigt einen gangbaren Weg, Schritt f√ľr Schritt die brennenden Wirtschaftsprobleme unserer Zeit zu l√∂sen und die Menschheit in einen nachhaltigen Wohlstand zu f√ľhren, der in Einklang steht mit den Gesetzen und Bed√ľrfnissen der Natur.

    Bericht weiterlesen » 


Geldreform und Bodenreform: Endmonopolisierung durch Onlinearchivierung

Vorhandenes Wissen wird bald frei verf√ľgbar sein.
Der Global Change Now e.V. beginnt mit der Onlinearchivierung von B√ľchern und Schriften zur Geld- und Bodenreform. Ein eigener Arbeitskreis hat die technischen und rechtlichen Voraussetzungen hierzu erarbeitet, und beginnt nun in Zusammenarbeit mit dem Archiv f√ľr Geld- und Bodenreform – vertreten durch Werner Onken mit der Digitalisierung von ausgew√§hlten Werken, um sie f√ľr Euch online abrufbar zu machen.

    Bericht weiterlesen » 


Grundeinkommen ‚Äď Eine Idee mit Geschichte

Eine auffallend kontroverse Diskussion quer durch alle politischen Lager hat sich in neuerer Zeit um das Stichwort ‚ÄěGrundeinkommen‚Äú entwickelt. Den einen erscheint diese Idee als Neuauflage des Staatssozialismus. Umgekehrt sehen andere Beobachter im Grundeinkommen einen Freifahrtschein f√ľr den Arbeitspl√§tze vernichtenden Turbokapitalismus. Beide Sichtweisen kombinierend halten wiederum andere das Grundeinkommen f√ľr den ‚Äěkapitalistischen Weg zum Kommunismus‚Äú. W√§hrend manche darin die L√∂sung schlechthin sehen, konzedieren andere, dass es ein wichtiger Baustein sein k√∂nnte, der jedoch bestimmte Voraussetzungen hat und wichtigere Reformprojekte nicht ersetzt.

    Bericht weiterlesen » 



Maifest bei GCN – Global Village Now entsteht

2012 in Köthen beim Maifest von GCN

Global Change Now feiert Maifest

Das verlängerte Wochenende vom 28. April bis zum 1. Mai hat GCN genutzt, um seinen Garten weiter zu gestalten und nach getaner Arbeit schließlich am 1. Mai sein traditionelles Maifest zu feiern.

Nachdem die ersten Aktivisten aus Berlin und Bayern am Freitagabend eingetroffen sind, veranstalteten alle zusammen mit dem Team der Bundeszentrale ein ‚ÄěSubbotnik-Wochenende‚Äú. Mit Schaufel, Spaten und Harke wurde der Garten ausgiebig f√ľr das am Dienstag stattfindende Event vorbereitet.

    Bericht weiterlesen » 


Weitere Seiten: 1 13 14 15 16


Die Webseiten von Global Change Now e.V. stehen unter einer Creative Commons 3.0 Unported Lizenz. Ausgenommen Fachveröffentlichungen!