Zur Startseite  

Robin Hood Umlage Macht Geld Sinn Spende jetzt online GCN auf TwitterGCN auf FacebookGCN auf YouTube

Informiere Dich
Die wichtigsten Punkte in Kurzform
Mach mit
Suche Aktive in Deiner Nähe
Werde Mitglied
Aktuelle GCN-Fördermitglieder:
196
 

PolyPoly – der Film und das „Rundum-Sorglos-Paket“

“Polypoly – Geld fĂĽr alle!”  – Der neue Dokumentarfilm, produziert von Dinah und Roland Pfaus, wird bald veröffentlicht.
Er zeigt wichtige Persönlichkeiten, wie z.B. Frau Prof. Dr. Margrit Kennedy, Helmut Creutz und viele mehr, die erklären, warum es bereits seit Jahrzehnten absehbar war, was wir nun befürchten – ein weltweiter Zusammenbruch des Finanz- und Bankensystems, das alle anderen Bereiche mit sich zieht. Ganz bewusst erzählt POLYPOLY aber vor allem von Menschen, die bereits eine Lösung für das Problem gefunden haben und diese auch schon praktizieren. Menschen, die einfach ihr eigenes Geld machen.

    Bericht weiterlesen » 


Zukunftskonzept – NatĂĽrliche Ă–konomie des Lebens

Ein Weg zu nachhaltigem globalen Wohlstand in Harmonie mit der Natur, damit befasst sich Bernd Hückstädt bereits seit Jahren. Denn Ökonomie und Ökologie müssen keine Gegensätze sein. Das Konzept zeigt einen gangbaren Weg, Schritt für Schritt die brennenden Wirtschaftsprobleme unserer Zeit zu lösen und die Menschheit in einen nachhaltigen Wohlstand zu führen, der in Einklang steht mit den Gesetzen und Bedürfnissen der Natur.

    Bericht weiterlesen » 


Geldreform und Bodenreform: Endmonopolisierung durch Onlinearchivierung

Vorhandenes Wissen wird bald frei verfĂĽgbar sein.
Der Global Change Now e.V. beginnt mit der Onlinearchivierung von BĂĽchern und Schriften zur Geld- und Bodenreform. Ein eigener Arbeitskreis hat die technischen und rechtlichen Voraussetzungen hierzu erarbeitet, und beginnt nun in Zusammenarbeit mit dem Archiv fĂĽr Geld- und Bodenreform – vertreten durch Werner Onken mit der Digitalisierung von ausgewählten Werken, um sie fĂĽr Euch online abrufbar zu machen.

    Bericht weiterlesen » 


Grundeinkommen – Eine Idee mit Geschichte

Eine auffallend kontroverse Diskussion quer durch alle politischen Lager hat sich in neuerer Zeit um das Stichwort „Grundeinkommen“ entwickelt. Den einen erscheint diese Idee als Neuauflage des Staatssozialismus. Umgekehrt sehen andere Beobachter im Grundeinkommen einen Freifahrtschein für den Arbeitsplätze vernichtenden Turbokapitalismus. Beide Sichtweisen kombinierend halten wiederum andere das Grundeinkommen für den „kapitalistischen Weg zum Kommunismus“. Während manche darin die Lösung schlechthin sehen, konzedieren andere, dass es ein wichtiger Baustein sein könnte, der jedoch bestimmte Voraussetzungen hat und wichtigere Reformprojekte nicht ersetzt.

    Bericht weiterlesen » 



Weitere Seiten: 1 13 14 15 16


Die Webseiten von Global Change Now e.V. stehen unter einer Creative Commons 3.0 Unported Lizenz. Ausgenommen Fachveröffentlichungen!