Zur Startseite  

Robin Hood Umlage Macht Geld Sinn Spende jetzt online GCN auf TwitterGCN auf FacebookGCN auf YouTube
K√∂then „Osterworkout Garten 2012“
 

Seit dem Osterwochenende hat die Global Change Now Bundeszentrale nach K√∂then zum Subbotnik: „Osterworkout“ Garten 2012 eingeladen.

GCN-Member aus Bayern, Berlin und NRW sowie Sachsen-Anhalt sind angereist, um gemeinsam den Garten der Villa Creutz in K√∂then f√ľr die kommende warme Jahreszeit vorzubereiten.
Neben Matthias aus K√∂ln und Tobi aus Berlin (links im Bilde) wurden viele starke Helfer ben√∂tigt…

Mit Spaten, Axt, Hammer, Hake, Schaufel und Schubkarre sollte alles Umgegraben, entwurzelt und abgeschnitten werden, was unserer Vorstellung eines sch√∂nen Multifunktionsgartens mit B√ľhne, Grillecke, Caf√©bereich Teich und vielem mehr entgegenstand um im Sommer die Academywochenenden (f√ľr welches wir das kommende Programm derzeit zusammenstellen) zu versch√∂nern.

Doch jeder der die Villa Creutz seit ihrer Erschlie√üung im April 2011 gesehen hat wei√ü, dass es sich hierbei nicht um 50 qm Gartenfl√§che handelt, bei der wir nur ein bisschen unkraut zupfen m√ľssen. Vielmehr gilt es ca 2000 qm, seit 10 bis 15 Jahren ungepflegten Wildwuchs zu bew√§ltigen.

Jede Wurzel, jeder Dornenstrauch und alles was den Boden sonst noch bedeckt wurde durch reine Handarbeit  entfernt, umgewälzt gefällt und umgegraben um die Fläche im Anschluss neu kultivieren zu können und dort viele gemeinsame Tage und Abende auf GCN-Veranstaltungen verbringen zu können.

Mit deftiger Hausmannskost und abendlichem Feierabend-Tee (manchmal auch Bier) hatten alle ihren Spaß und wir freuen uns wenn Ihr die Ergebnisse bei Eurem nächsten Besuch der Academy in Köthen begutachten und/oder weiter voran treibt.

Vielen Dank an alle bisherigen Helfer!

Viele Bilder und die Entwicklung des Gartens k√∂nnt Ihr Euch im neuen Bereich der „Bildergalerie“ ansehen.

Köthens Natur hatte bis 2012 hier die Oberhand

Links zu sehen der Garten im Zustand bevor die Arbeit los ging…

Ach √ľbrigens: Obwohl wir ein paar Jahre hinten liegen, m√∂gen wir den Wettbewerb und hoffen baldm√∂glichst den Standard der wundervoll hergerichteten Silvio Gesell Tagungsst√§tte in Wuppertal zu erreichen und vielleicht sogar zu √ľbertreffen.

Aktualisiert am


Ein Kommentar

  1. Großes Lob ans gesamte Team. Auf den Bildern nicht zu sehen:

    Es wurde bei Regen und SCHNEE gearbeitet!!! ūüôā

Alle Kommentare werden moderiert und erst nach Freischaltung durch die Web-Redaktion sichtbar.


Die Webseiten von Global Change Now e.V. stehen unter einer Creative Commons 3.0 Unported Lizenz. Ausgenommen Fachveröffentlichungen!